Gedanken zum Sonntag

Familie – wo ich daheim und geborgen sein darf

Die Familie ist eine Zelle von Leben und Liebe.
Die Familie ist eine Zelle von Leben und Liebe.

Geborgenheit in einer Familie, Beheimatung, ein Ort, wo man sich zugehörig weiß, angenommen ist ohne Vorbehalte, das zählt zu den tiefsten Sehnsüchten wohl jedes Menschen. Intakte Familien – und dazu gehören sehr wohl auch Spannungen und Konflikte, Höhen und Tiefen, Freuden und Schmerzen, beglückend

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.