Gedanken zum Sonntag

Der heilige Gebhard – Leuchtturm in stürmischer Zeit

Mit Recht bezeichnen wir das 10. Jahrhundert, in dem der heilige Gebhard gelebt hat, als das dunkle Jahrhundert in der Kirchengeschichte. In Rom was das Papsttum zum Spielball konkurrierender Adelsgeschlechter geworden und in Deutschland waren die wichtigsten Bischofsstühle Mitgliedern der großen Ad

Artikel 2 von 4
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.