Großeinsatz der Feuerwehr bei Kellerbrand

Ein Großaufgebot der Feuerwehr musste am frühen Donnerstagmorgen nach Lochau ausrücken.  fw Lochau

Ein Großaufgebot der Feuerwehr musste am frühen Donnerstagmorgen nach Lochau ausrücken.  fw Lochau

Wohnblock in ­Loch­au evakuiert, 33 Bewohner in Kindergarten untergebracht.

Lochau Am Donnerstag gegen 3.30 Uhr wurde die Lochauer Feuerwehr zu einem Einsatz in die Klausmühle gerufen. Dort war es in den Kellerräumlichkeiten zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Der Wohnblock wurde evakuiert. Insgesamt 33 Personen mussten von der Polizei und Feuerwehr geborgen werden,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.