Unfall mit Papas Auto: Bruder schwer verletzt

16-Jähriger fuhr Opel zu Schrott. Achtjähriger war nicht angegurtet.

Fußach Ein 16-Jähriger hat das Auto seines Vaters am späten Samstagnachmittag nach einer verbotenen Spritztour in einem Riedgraben in Fußach versenkt. Sein achtjähriger Bruder wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, klaute der Jugendliche am Samstag gegen 17.15 Uhr den Autosc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.