Aus dem Polizeibericht

Unerlaubte Einreise

hörbranz, Lindau Die deutsche Bundespolizei hat in einem Fernreisebus 13 syrische Staatsbürger aufgegriffen, die versucht hatten, unerlaubt von Vorarlberg nach Deutschland einzureisen. Die Beamten kontrollierten am Mittwoch am Grenzübergang Hörbranz die Insassen eines Fernreisebus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.