90 Beamte verlassen die Vorarlberger Polizei

von Gerhard Sohm
Bei Vorarlbergs Exekutive herrscht ein steigender Personalmangel.  symbol/vn/steurer

Bei Vorarlbergs Exekutive herrscht ein steigender Personalmangel.  symbol/vn/steurer

Aktuell 60 Kündigungen und 30 Pensionsabgänge bei der Exekutive.

Bregenz Quer durch die Vorarlberger Polizeiinspektionen und Bezirkspolizeikommanden haben derzeit 60 Beamte ihren Dienst quittiert. In der Feldkircher Sicherheitsakademie brachen acht Polizeischüler ihre Ausbildung frühzeitig ab. Hinzu kommen 30 Pensionsabgänge.

„So einen tiefen Einschnitt beim Perso

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.