Aus Höhle gerettet

Die Kantonspolizei St. Gallen wurde am Montagnachmittag über einen Unfall in einer Höhle in Wildhaus, Nähe Altmann, informiert. Ein Höhlenforscher wurde in einer Tiefe von cirka 50 Metern von einem Stein getroffen. Aufgrund der Beinverletzungen konnte er nicht mehr selbständig an die Oberfläche aufs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.