„Aktion scharf“ auf dem Bodensee

Seepolizei führte am Sonntag Großkontrolle durch.

Hard Sämtliche Wasserschutz- und Seepolizeidienststellen rund um den Bodensee führten am Sonntag von 16 bis 21 Uhr Kontrollen auf dem Bodensee durch. Es handelte sich um die zweite diesbezügliche Großkontrolle in diesem Jahr. Die eingesetzten Polizeibeamten aus der Schweiz, Deutschland und Österreic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.