Häuser bei Brand in Lauterach evakuiert

Aschehaufen im Firmeninneren.

Aschehaufen im Firmeninneren.

Außenfassade eines Firmengebäudes in der Lerchenauerstraße fing aus ungeklärter Ursache Feuer.

Lauterach Zu einem Großeinsatz wurden die Feuerwehren von Lauterach, Wolfurt und Bildstein am Samstag gegen 23.05 Uhr gerufen: Aus einer noch rätselhaften Ursache brach an der westlichen Außenfassade eines Firmengebäudes in der Lerchenauer Straße in Lauterach ein Brand aus. Beim Eintreffen der Feuer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.