Wachsam in und über Vorarlberg

Fernmelder aus dem Pongau stellen die Datenübertragung sicher.  ÖBH/Koppitz

Fernmelder aus dem Pongau stellen die Datenübertragung sicher.  ÖBH/Koppitz

Salzburger Soldaten sichern den Vorarlberger Luftraum für das Weltwirtschaftsforum.

Bregenz Mit Sonntag begann für 1000 Soldaten, zehn Hubschrauber und zehn Flugzeuge des Bundesheeres der Einsatz in und über Vorarlberg und Tirol. Sie kontrollieren bis zum 26. Mai den westösterreichischen Luftraum zur Sicherung des Wirtschaftsgipfels in Davos. Gut 15 Kilometer südlich der Vorarlberg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.