Tödlicher Arbeitsunfall im Holz

Er wurde mit dem Notarzthubschrauber Robin1 ins LKH Feldkirch gebracht.  VN/Steurer

Er wurde mit dem Notarzthubschrauber Robin1 ins LKH Feldkirch gebracht.  VN/Steurer

71-Jähriger verunfallte vor den Augen seines Sohnes bei Holzarbeiten.

Schoppernau Ein 71 Jahre alter Mann verletzte sich am Dienstag bei privaten Holzarbeiten in Schoppernau im Bregenzerwald so schwer, dass er wenig später verstarb.

Er rutschte nach Angaben der Polizei auf einem nassen Steilhang aus und stürzte 35 Meter weit ab. Der Sohn des Verunglückten fand ihn kurz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.