Bei Rauferei durch Heizstrahler verletzt

Der Geschäftsführer wurde unbedingt zu einer Geldstrafe in Höhe von 125 Euro verurteilt, 375 Euro wurden auf Bewährung ausgesprochen.  eckert

Der Geschäftsführer wurde unbedingt zu einer Geldstrafe in Höhe von 125 Euro verurteilt, 375 Euro wurden auf Bewährung ausgesprochen.  eckert

Bei Schlägerei fiel heißes Gerät auf unbeteiligte Diskobesucherin. Lokalbetreiber haftet.

Feldkirch Eine ausgelassene Stimmung herrschte beim Jahreswechsel 2019/20 in einem Unterländer Clublokal. Wegen wechselnder Rauchergesetze wurde im Freien ein Raucherzelt aufgestellt, Heizstrahler sollten für angenehme Temperaturen sorgen. Doch plötzlich fing ein eifersüchtiger Betrunkener völlig gr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.