Endstation Bahnhof Feldkirch

Bei einer fremdenpolizeilichen Kontrolle im Nightjet wurden Migranten aufgegriffen, die gegen die Gebietsbeschänkung verstoßen hatten.  symbol/apa

Bei einer fremdenpolizeilichen Kontrolle im Nightjet wurden Migranten aufgegriffen, die gegen die Gebietsbeschänkung verstoßen hatten.  symbol/apa

Feldkirch Der Nightjet von Wien nach Zürich stand einmal mehr im Fokus der Fremdenpolizei. Am Freitag in den frühen Morgenstunden führten Exekutivbeamte beim Bahnhof eine entsprechende Kontrolle der Zugpassagiere durch. Dabei konnten 33 Fremde angetroffen werden, die alle über einen aufrechten Asyls

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.