Der Ambergtunnel ist nun sicherer

Auch die Beleuchtung im Tunnel wurde erneuert.  Asfinag

Auch die Beleuchtung im Tunnel wurde erneuert.  Asfinag

Asfinag installierte 666 Photovoltaik-Module und eine neue LED-Beleuchtung.

Feldkirch Nach knapp neun Monaten Bauzeit schloss die Asfinag den Sicherheitsausbau des Ambergtunnels am Montag ab. Trotz Corona-Pandemie konnten die Arbeiten somit fristgerecht finalisiert werden. Der Sicherheitsausbau umfasst unter anderem einen neuen Fahrbahnbelag mit erhöhter Griffigkeit auf 25.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.