Heizstrahler vermutlich Ursache für tödlichen Brand in Mäder

Bei dem Brand am Dienstag in Mäder kam ein Kleinkind ums Leben.  d. mathis

Bei dem Brand am Dienstag in Mäder kam ein Kleinkind ums Leben.  d. mathis

Eineinhalbjähriges Kind starb an Rauchgas-Inhalation.

Mäder Wie die VN berichteten, kam es am vergangenen Dienstagvormittag in einem Mehrparteienhaus in Mäder zu einem Brandausbruch mit tödlichen Folgen. Ein eineinhalbjähriger Bub konnte von den Einsatzkräften nur noch tot geborgen werden. Eine 29-jährige Frau und ein 33-jähriger Mann erlitten schwere

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.