Neue ­Spezialeinheit der Polizei wegen Terror

Die schnellen Reaktionskräfte haben den Dienst aufgenommen.  VN/GEr

Die schnellen Reaktionskräfte haben den Dienst aufgenommen.  VN/GEr

Seit dem Start wurden knapp 100 Einsätze verzeichnet.

Feldkirch Die Polizei hat eine neue Spezialeinheit. Die sogenannten Schnellen Reaktionskräfte (SRK) bestehen aus einer Bereitschaftseinheit (BE) und einer Schnellen Interventionstruppe (SIG) und wurden vom Innenministerium als Reaktion auf den Terroranschlag in Wien vor einem Jahr ins Leben gerufen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.