Vorarlberger räumen bei Justizpreis ab

Klaus Schröder, Aurel Weber (3. Preis), Heidi Kurz in Vertretung von Siegerin Emma Breuss, Fabian Thöny (2. Preis) und die Tiroler Landesrätin Beate Palfrader.  OLG

Klaus Schröder, Aurel Weber (3. Preis), Heidi Kurz in Vertretung von Siegerin Emma Breuss, Fabian Thöny (2. Preis) und die Tiroler Landesrätin Beate Palfrader.  OLG

Oberlandesgericht zeichnet Matura- arbeiten aus.

Innsbruck Gold und Bronze für zwei Vorarlberger Maturanten: Emma Breuss, ehemalige Maturantin des Gymnasiums Schillerstraße Feldkirch, hat sich den vom Oberlandesgericht (OLG) Innsbruck ausgelobten „Future Award der Justiz“ geholt. Ihre vorwissenschaftliche Arbeit zur politischen Situation der Fraue

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.