Großer Bahnhof für das Rettungsboot

Die feierliche Taufe fand beim Anlegesteg der Seebühne statt.  VN/Sams

Die feierliche Taufe fand beim Anlegesteg der Seebühne statt.  VN/Sams

Bregenz Das neue Boot der Wasserrettung Vorarlberg hat den Transport von der Werft in Finnland unbeschadet überstanden, am Sonntag wurde es getauft. Die V9 ist mit einer Länge von 14 und einer Breite von 4,3 Metern eines der größten und mit einer Höchstgeschwindigkeit von 55 km/h eines der schnellst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.