Opfer dank Zeugen ausgeforscht

Die Angriffe geschahen im Bahnhofsquartier in Dornbirn.  VN/STeurer

Die Angriffe geschahen im Bahnhofsquartier in Dornbirn.  VN/STeurer

Dornbirn Ein Zeugenaufruf der Polizeiinspektion Dornbirn zeigte Früchte, wie die Landespolizeidirektion mitteilt: Am 2. Oktober attackierte ein 17-Jähriger in der Bahnhofstraße eine den Ermittlern bislang unbekannte Person und verletzte diese durch Faustschläge ins Gesicht erheblich. Drei männliche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.