Hotelier nach Reitunfall zur Kasse gebeten

Elfjährige Vorarlbergerin stürzte in Salzburg vom Pony, eine Zivilklage war die Folge.

Bregenz, St.Johann im Pongau  Die meisten Kinder mögen Ponyreiten. So auch die elfjährige Vorarlbergerin, die gemeinsam mit ihrer Familie im Sommer 2019 in Salzburg im Urlaub war. „Ponyreiten von 9.30 bis 10.30 Uhr. Eltern führen die Pferde am Reitplatz. Festes Schuhwerk! Helmpflicht! Eltern haften

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.