Pferd verfing sich in Baumgabel

Rankweil Am Montagnachmittag verfing sich ein Pferd in Rankweil im Unterholz in einer Baumgabel. Die FFW Rankweil versuchte das Pferd mit einem Kran zu befreien. Das Tier verendete während der Rettungsaktion und wurde in weiterer Folge durch die FFW Rankweil geborgen. Am Einsatz waren 15 Einsatzkräf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.