Betrüger gab sich als Sohn aus

lindau  Bereits am 30. August 2021 erhielt ein Lindauer eine Nachricht über einen Messengerdienst. Der Verfasser gab sich als sein Sohn aus und meinte, er hätte eine neue Nummer. Beide tauschten einige Nachrichten aus, in deren Verlauf der vermeintliche Sohn nachfragte, ob der Geschädigte ihm eine R

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.