Zahlreiche Feuerwehreinsätze wegen Starkregen

Die Furt in Dornbirn war Montagfrüh wieder befahrbar.  vol.at/Mayer

Die Furt in Dornbirn war Montagfrüh wieder befahrbar.  vol.at/Mayer

Bregenz, dornbin, lustenau Starkregen hat in Vorarlberg am Sonntagabend und in der Nacht auf Montag zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen geführt. Nach Angaben der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle gab es 41 Alarmierungen, hauptsächlich betroffen waren der Großraum Bregenz, Dornbirn und Lustenau.

In der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.