Wenn Unfallflucht im Gefängnis endet

In Vorarlberg wurden im Vorjahr 127 Personen bei Unfällen mit Fahrerflucht verletzt.

Schwarzach Nach dem Unfall auf und davon: Wird ein Fluchtlenker nach einer Verkehrshavarie mit Verletzten oder gar Todesopfern erwischt, hat die Justiz das letzte Wort. Und zwei von dreien werden erwischt.

Beispiele: Im November 2005 fuhr ein Autofahrer im Bregenzerwald eine Bekannte an, beging Fahre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.