Der Fluchtweg des Räubers von Bregenz

Die Polizeibeamten hatten bei der Schwerpunktkontrolle im Bezirks Feldkirch alle Hände voll zu tun.   symbol/stiplovsek

Die Polizeibeamten hatten bei der Schwerpunktkontrolle im Bezirks Feldkirch alle Hände voll zu tun.   symbol/stiplovsek

Bregenz Wie berichtet, überfiel ein unbekannter Räuber am Samstag kurz nach 17 Uhr eine Kassierin im Albi-Supermarkt in der Bregenzer Achsiedlung. Nach einer Zeugenwahrnehmung ist der Täter zu Fuß in Richtung Achsiedlungsstraße und dann nach rechts in Richtung des Wohnblocks Achsiedlungsstraße 49 ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.