Aus dem Bezirksgericht Vergehen des Betrugs

Möbelliebhaberin mit Betrugsabsichten

Die Sozialabteilung der BH Dornbirn ärgerte sich schon öfter über die Angeklagte.  VN/Sohm

Die Sozialabteilung der BH Dornbirn ärgerte sich schon öfter über die Angeklagte.  VN/Sohm

Frau wollte mit Möbeln die Sozialhilfeabteilung der BH Dornbirn prellen.

Dornbirn Gutmütigkeit wird manchmal ausgenützt. Diese leidvolle Erfahrung musste ein privater Möbelverkäufer machen. Nachdem er im September 2020 Möbel im Wert von rund 600 Euro an eine Sozialhilfeempfängerin verkauft hatte, lieferte er sie auch noch in die Wohnung der Frau, die nun wegen Betrugs am

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.