Evakuierung wegen angebohrter Gasleitung

Einsatzkräften der Feuerwehren von Sölden und Imst gelang es, die angebohrte Gasleitung wieder zu schließen.  Feurwehr Imst

Einsatzkräften der Feuerwehren von Sölden und Imst gelang es, die angebohrte Gasleitung wieder zu schließen.  Feurwehr Imst

Großeinsatz wegen Explosionsgefahr in Sölden (Bezirk Imst).

Imst Auf einer Baustelle in Sölden (Bezirk Imst in Tirol) kam es am Dienstag gegen 11.20 bei Bohrungsarbeiten zur Beschädigung einer Gasleitung.

Aufgrund einer möglichen damit verbundenen Explosion wurde die Evakuierung der Straße sowie der umliegenden Gebäude veranlasst. Nach den erfolgten Absperrma

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.