Baum stürzte in Gurtis auf Kapelle

Die Feuerwehr zersägte die umgestürzte Tanne.  feuerwehr Gurtis

Die Feuerwehr zersägte die umgestürzte Tanne.  feuerwehr Gurtis

Gurtis Am Sonntagmittag wurde die Feuerwehr Gurtis über einen umgestürzten Baum informiert, der bereits während des Sturms am Freitag einen größeren Schaden am Schieferdach der St. Anna-Kapelle in Nenzing Gurtis anrichtete.

Die rund 15 Meter hohe Tanne traf die St. Anna-Kapelle mit voller Wucht. Weil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.