Totalsperre des Bahnverkehrs wegen entlaufener Schafe

Der Schafhirte nahm sich seiner Schäfchen wieder an.  Polizei

Der Schafhirte nahm sich seiner Schäfchen wieder an.  Polizei

götzis Als am Dienstag gegen 11 Uhr von mehreren Passanten die Sichtung von sechs Schafen auf den Gleisen im Bereich Bahnhof Götzis gemeldet wurde, veranlasste die Polizeiinspektion Götzis die Einstellung des Zugverkehrs. Die Beamten machten sich anschließend gemeinsam mit einem fachkundigen Helfer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.