Fahrerflucht bei „Aktion scharf“

Dornbirn In der Nacht auf Samstag führte die Polizei im Bezirk Dornbirn eine Schwerpunktkontrolle „Alkohol im Straßenverkehr“ durch.

14 Anzeigen

Insgesamt mussten vier alkoholisierte Lenker beanstandet werden. Drei Führerscheine wurden an Ort und Stelle abgenommen. Darüber hinaus gab es 14 Anzeigen na

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.