Feuerwehren mit positiver Bilanz im Vorjahr

Im Dezember brannte das Personalhaus des Hotels Sonnblick in Gaschurn.  mathis

Im Dezember brannte das Personalhaus des Hotels Sonnblick in Gaschurn.  mathis

2020 war das dritte Berichtsjahr in Vorarlberg ohne Todesopfer durch Brände.

Bregenz Im zehnjährigen Durchschnitt stirbt in Vorarlberg bei Gebäudebränden jährlich nur eine Person.

Im österreichischen und westeuropäischen Langzeitvergleich bedeuten 0,5 Brandopfer je 100.000 Einwohner ein sehr geringes Todesfallrisiko (heuer kamen allerdings bereits drei Menschen bei Bränden um

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.