Betrunkener kracht mit Auto in Linienbus

Nach dem Unfall machte sich der Mann aus dem Staub.

Alberschwende Ein betrunkener Autofahrer ist am Samstagabend in Alberschwende in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und in einen Linienbus gedonnert. Obwohl sein Fahrzeug dabei schwer beschädigt wurde, setzte er seine Fahrt offenbar unbeeindruckt fort, informiert die Polizei. D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.