Kupfer gestohlen und von Grenzpolizei gefasst

Zwei österreichische Schrotthändler gerieten ins Visier der Lindauer Exekutive.

Lindau, Bregenz Das diebische Duo wurde mit seinem Klein-Lkw auf der A96 kurz nach der Einreise aus Vorarlberg auf Höhe Sigmarszell einer Fahndungskontrolle unterzogen. Bei der ersten Ansicht der Ladung konnte tatsächlich zunächst nur Schrott festgestellt werden. Damit deckte sich die Aussage der be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.