Tödliches Feuer im Dachstuhl

von Gerhard Sohm
Der Brand hat den Dachstuhl völlig zerstört.  VN/STEURER

Der Brand hat den Dachstuhl völlig zerstört.  VN/STEURER

Ein Toter und fünf Verletzte bei Brand in Bregenzer Mehrparteienhaus. Ermittlungen zur Ursache laufen.

Bregenz Die Piepser schlugen am Mittwoch um exakt 1.51 Uhr Alarm. Ein Großaufgebot mehrerer Feuerwehren rückte in die Bachgasse in Bregenz an. „Als wir ankamen, stand der Dachstuhl eines Mehrparteienhauses lichterloh in Flammen“, schildert Thomas Stitny, der mit Dietmar Knauder die Einsatzleitung üb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.