„Zehn Monate Haft sind brutal viel“

Ein Ladendiebstahl brachte die Mühlen der Justiz in Gange. symbol/VN

Ein Ladendiebstahl brachte die Mühlen der Justiz in Gange. symbol/VN

26-jähriger psychisch Kranker nach mehreren Angriffen verurteilt und in eine Anstalt eingewiesen.

Feldkirch „Ich bin unschuldig“, beteuert der Angeklagte auch noch nach der Urteilsverkündung am Landesgericht Feldkirch. Dabei hat er eben noch gestanden, einen Ladendetektiv ins Gesicht geschlagen und mit einem Kopfstoß verletzt zu haben, als dieser ihn bei einem Diebstahl ertappte.

Der 26-jährige A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.