Brand zerstört Wohnhaus in Lustenau

Das Haus in der Lustenauer Sägerstraße wurde durch den Brand zerstört und ist nicht mehr bewohnbar.  VOL.AT/PLETSCH

Das Haus in der Lustenauer Sägerstraße wurde durch den Brand zerstört und ist nicht mehr bewohnbar.  VOL.AT/PLETSCH

Technischer Defekt einer Stromleitung als Ursache vermutet.

Lustenau Bei einem Einfamilienhaus in der Sägerstraße in Lustenau kam es am Sonntag zu einem Brandausbruch. Als der 50-jährige Bewohner gegen 1 Uhr nach Hause kam, bemerkte er im hinteren Teil des Carports Feuer, welches innerhalb kürzester Zeit auf das Haus übergriff. Gegen 1.10 Uhr traf die Feuerw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.