300.000 Euro Schaden durch Unfall in Lindauer Waschanlage

Das Pedal verwechselt: Pensionist sorgte in Lindauer Waschanlage für einen spektakulären Unfall.  SYMBOL/DPA

Das Pedal verwechselt: Pensionist sorgte in Lindauer Waschanlage für einen spektakulären Unfall.  SYMBOL/DPA

80-jähriger E-Auto-Fahrer prallte gegen hochwertige Pkw und schob sie durch Waschstraße.

Lindau In einer Waschanlage in Lindau ereignete sich am Pfingstsamstagnachmittag ein spektakulärer Unfall, bei dem ein Schaden von fast 300.000 Euro entstand.

Bereits in der Waschanlage, beim Trocknungsvorgang, stand ein hochwertiges Fahrzeug. Gleichzeitig wartete am Beginn der knapp 30 Meter langen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.