Prozess um spektakulären Kriminalfall

Oberösterreicher, der 2003 einen brutalen Raub in Gaißau beging, nächste Woche vor Gericht.

Feldkirch Das Verbrechen in Vorarlberg sorgte im Juni 2003 für Schlagzeilen im In- und Ausland. Der Täter trank damals in dem Lokal „Herbert’s Imbissstube“ in Gaißau ein Bier und beobachtete dabei den Inhaber einer Verputzerfirma in Höchst, als dieser seinen Konsum aus einem Bündel aus 200-Euro-Bank

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.