Vater und Sohn bei Unfall getötet

Ein verheerendes Bild bot sich den Einsatzkräften am Unfallort Höhe Koblach.  D. MATHIS

Ein verheerendes Bild bot sich den Einsatzkräften am Unfallort Höhe Koblach.  D. MATHIS

Familie aus dem Bezirk Feldkirch wurde zum Opfer furchtbarer Tragödie auf der Autobahn.

Koblach Es war am Samstagabend gegen 20.20 Uhr, als ein Pkw mit drei Insassen, es handelt sich um eine Vorarlberger Familie aus dem Bezirk Feldkirch, bei einem Überholmanöver auf der Rheintalautobahn A 14, Höhe Koblach, in Richtung Deutschland ins Schleudern geriet und ungebremst gegen die Mittellei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.