Flammen auf dem Balkon

Am Einsatz waren unter anderem die Feuerwehr Hard mit 30 Mann und auch die Feuerwehr Höchst beteiligt.  FEUERWEHR HARD

Am Einsatz waren unter anderem die Feuerwehr Hard mit 30 Mann und auch die Feuerwehr Höchst beteiligt.  FEUERWEHR HARD

hard Glück im Unglück hatten die Besitzer eines Einfamilienhauses in Hard. Ein Brand, der am Mittwoch auf dem Balkon des Hauses ausgebrochen war, drohte sich auszubreiten. Mehrere Anrufer meldeten aufgrund der starken Rauchentwicklung, dass das Haus brennen würde. Wegen einer Schulung, die stattfind

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.