Wilde Flucht vor der Polizei

16-jähriger Autofahrer flüchtete mit lebensgefährlichen Manövern nach Hohenems.

Dornbirn, Hohenems Zunächst missachtete er einen Anhalteversuch der Polizei. Dann raste er mit halsbrecherischer Geschwindigkeit durch die gut besuchte Dornbirner Innenstadt, fuhr auf einen Polizisten zu und durchbrach mehrere Straßensperren. Am Ende krachte er in Hohenems in ein Polizeiauto. Seinen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.