SICHERHEITSPREISTRÄGER. Harald Nesensohn beobachtete rumänisches Pärchen bei Kirchendiebstählen

Opferstockdieben bei „Angeltour“ auf die Schliche gekommen

Seltsame Besucher in Laternser Gotteshäusern machten Dorfladenbesitzer Harald Nesensohn stutzig, er wurde aktiv.  CEG

Seltsame Besucher in Laternser Gotteshäusern machten Dorfladenbesitzer Harald Nesensohn stutzig, er wurde aktiv.  CEG

Dem Laternser Dorfladenbetreiber Harald Nesensohn (55) fielen zwei Verdächtige bei Laternser Gotteshäusern auf.

Laterns Als Inhaber des Laternser Dorfladens kennt Harald Nesensohn seine Heimatgemeinde in- und auswendig. So wunderte er sich schon beim Vorbeifahren an der Kapelle Bonacker über ein ihm unbekanntes blaues Fahrzeug mit offensichtlich ausländischem Kennzeichen. Zwar fuhr Nesensohn noch weiter bis z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.