SICHERHEITSPREISTRÄGEr. Dietmar Hofer stellte in Lustenau unerwünschte Besucher

Flüchtenden Täter mit einem Holzpantoffel gestoppt

Dornbirns Bezirkspolizeikommandant Christian Ertl überreicht Dietmar Hofer (mit Sohn Jakob Werner, 5) den Sicherheitspreis.  POLIZEI

Dornbirns Bezirkspolizeikommandant Christian Ertl überreicht Dietmar Hofer (mit Sohn Jakob Werner, 5) den Sicherheitspreis.  POLIZEI

Mit dem Lustenauer Dietmar Hofer (40) hätten sich zwei Serieneinbrecher besser nicht angelegt.

Lustenau Nichts Gutes im Schilde führten am 8. März 2019 zwei Serben, als sie den Bereich „Am Neuner“ in Lustenau heimsuchten. Um durch Einbruchsdiebstähle ihr nicht vorhandenes Einkommen aufzubessern, kundschafteten sie Wohnhäuser in der Gegend aus. Ihre Wahl war schlecht, als sie sich für das Haus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.