SICHERHEITSPREISTRÄGEr. Stefan Egger legte in Bludenz einem Einbrecher das Handwerk

Eindringling in die Flucht geschlagen

Geistesgegenwärtig verschloss Stefan Egger die Eingangstür des Firmengebäudes.  VN/JS

Geistesgegenwärtig verschloss Stefan Egger die Eingangstür des Firmengebäudes.  VN/JS

Stefan Egger (34) ertappte einen Einbrecher des Nachts auf frischer Tat.

BLUDENZ Die Nacht des 25. auf den 26. November 2019 wird Stefan Egger wohl nicht so schnell vergessen. Spät in der Nacht kam der Kraftfahrer von einer Ausfahrt zurück. In der Tiefgarage des Firmengebäudes in der Bludenzer Austraße reinigte der Montafoner anschließend sein Fahrzeug. Bevor er sich auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.