Rauchende Lok

Spezialeinsatz am Bahnhof Bludenz. Am Freitagvormittag krachte im Bereich der ÖBB-Werkstätten eine Oberleitung auf eine darunter abgestellte Taurus-Lokomotive. Die Folge: Rauchentwicklung im Motorraum. Die ÖBB-Feuerwehr und die Ortsfeuerwehr Bludenz rückten aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.