Wohnhäuser bei Brand in Dornbirn evakuiert

Im vierten Obergeschoss eines Mehrparteienhauses in Dornbirn kam es zu einem Brand.  VOL.AT/PLETSCH

Im vierten Obergeschoss eines Mehrparteienhauses in Dornbirn kam es zu einem Brand.  VOL.AT/PLETSCH

Buben im Alter von sieben und zehn Jahren griffen zu Feuerlöschern.

Dornbirn Es war am Montag gegen 10.50 Uhr, als es in einem Mehrparteienhaus in Dornbirn zu einem Wohnungsbrand kam. Die eintreffenden Polizeibeamten konnten eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung im vierten Obergeschoss feststellen.

Sofort wurde der gesamte Wohnblock von den Beamten evakuiert

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.