Aus dem Bezirksgericht Vergehen der vorsätzlichen Sachbeschädigung

Weil Bett krachte: 33-Jähriger angeklagt

Ein ungewöhnlicher Fall am Bezirksgericht Dornbirn.  VN/GS

Ein ungewöhnlicher Fall am Bezirksgericht Dornbirn.  VN/GS

Ihr Bett hielt nicht beide aus - 27-Jährige zerrte Freund vor Gericht.

Dornbirn „Er nahm einen Anlauf und ging mit einem Hechtsprung auf mich los“, schilderte die 27-jährige Vorarlbergerin dereinst der Polizei. „Das Bett brach ein und die Matratze lag auf dem Boden. Anschließend riss er noch die Seitenwände raus.“

„Sie war nur leid auf mich“

Mit „Er“ meinte die Frau ihre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.