Landwirt wegen Tierquälerei verurteilt

Der Angeklagte akzeptierte das Urteil, wenn auch widerwillig.  ECKERT

Der Angeklagte akzeptierte das Urteil, wenn auch widerwillig.  ECKERT

Jungstier litt mindestens zwei Wochen unnötige Qualen, 960 Euro Geldstrafe für Bauer.

Feldkirch Bereits im Oktober stellte Veterinär Oswald Kessler klar: „Das Tier muss mindestens zwei bis drei Wochen gelegen sein, dass sich derartige Dekubitalstellen bilden.“ Solche wundgelegenen Stellen entstehen durch langes Liegen, je nach Schwere des Tieres, Untergrund und Einstreu. Auch andere

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.