Kupferdiebe machten reiche Beute

Mit ihrem Diebstahl von Kupferrohren auf Baustellen hatten die Angeklagten mehr als 70.000 Euro Beute eingeheimst.  ECKERT

Mit ihrem Diebstahl von Kupferrohren auf Baustellen hatten die Angeklagten mehr als 70.000 Euro Beute eingeheimst.  ECKERT

Haft und Geldstrafen für Langfinger auf Vorarlberger Bau­stellen.

Feldkirch Im Zeitraum von 2019 bis 2020 wurden im Rheintal etliche Baustellen von Kupferdieben heimgesucht. Bei insgesamt 20 Angriffen fuhren zwei der drei Täter immer wieder mit demselben Fahrzeug direkt vor die Baustellen, betraten die Objekte oder Tiefgaragen, wo Material gelagert war und luden e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.