Auf Baustelle in den Tod gestürzt

feldkirch Zu einem tödlichen Arbeitsunfall kam es am Freitag gegen 9.20 Uhr auf einem Rohbau in Feldkirch. Ein 49-jähriger und ein 18-jähriger Arbeiter einer Baufirma waren damit beschäftigt, am Rohbau in acht Metern Höhe eine Betonierbühne anzubringen. Zuvor wurden an den Kanten in die Betondecke S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.